?

Log in

 
 
12 June 2008 @ 09:21 pm
Aoi Haru  


Originaltitel: Aoi Haru
englischer Titel: Blue Spring
Regie: Toshiaki Toyoda
nach einem Manga von: Taiyo Matsumoto
Genre: Drama
Jahr: 2001
Länge: 83 min

In einer Schule, die durch irreführend malerische Kirschbäume in voller Blüte umgeben ist, sind es die Schüler, die regieren, während die Lehrer machtlos sind. In dieser Macht-Struktur wird der Führer durch ein eigenartiges Spiel ernannt: Vom Dach-Zaun hängend, ist der, der am meisten in seine Hände klatschen kann, ohne in den Tod zu stürzen, der neue Anführer. Gewaltsame Angriffe auf den Thron werden mit den Fäusten oder in schlechteren Fällen mit einem Küchenmesser bestraft. Die verwüsteten Gänge des Schulgebäudes sind vom Fußboden bis zur Decke mit schwarzen Graffiti besprüht. Die Hierarchie, die gewaltsamen Macht-Spiele und das allgemeine Faulenzen darüber scheinen der einzige Sinn im Leben dieser Schüler zu sein. Familiäre Bindungen sieht man nicht, Ausbildung und Berufsaussichten existieren nicht. Wenn man sich diesen Film anschaut, wird schnell klar, dass Hierarchien, Gewalt und eine Sehnsucht nach Macht menschliche Charakterzüge sind, die zu jedem einzelnen isolierten Teil der Gesellschaft gehören.


Besetzung:
Ryuhei Matsuda als Kujo
Hirofumi Arai als Aoki
Sousuke Takaoka als Yukio
Yusuke Oshiba als Kimura
Yuta Yamazaki als Ota
Shûgo Oshinari als Yoshimura
Takashi Tsukamoto
Eita als Obake (Geist)
Onimaru als Suzuki
Kiyohiko Shibukawa
Kyoko Koizumi
Mame Yamada als Hanada-sensei 

Part 1
Part 2
 
 
 
cariad_82: Yuu blondcariad_82 on January 5th, 2009 11:52 am (UTC)
Vielen Dank für subbing und sharing ^_^